Cookie Richtlinien.
Die BMW Group Classic möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Weißer BMW M1 und orangefarbener BMW 3.0 CSL nebeneinander auf Kies
Aktuelles IMMER BESTENS INFORMIERT.

Events.

Ob Rallye, Messe oder Ausstellung: Hier finden Sie alle Informationen rund um die anstehenden und vergangenen Events der BMW Group Classic.

Anstehende Events.

SEEBLICK. CONCORSO D’ELEGANZA VILLA D’ESTE 2017.

Vom 26. bis 28. Mai 2017 laden die BMW Group Classic und das Grand Hotel Villa d’Este wieder zum Concorso d’Eleganza an den Comer See ein, dem weltweit exklusivsten und traditionsreichsten Schönheitswettbewerb für historische Fahrzeuge.

REIF FÜR DIE INSEL – DAS INTERNATIONAL MINI MEETING 2017 IN IRLAND.

Das 39. International Mini Meeting 2017 findet zum zweiten Mal in Irland statt. Über 100 Clubs feiern eine Autolegende, die es faustdick hinter den runden Scheinwerfern hat und bis heute einfach nicht erwachsen werden will.

RETURN TO SENDER.

Elvis’ BMW 507 wurde in Kalifornien wiederentdeckt und in München aufwendig restauriert. Eine Sonderausstellung im BMW Museum zeigt die Stationen dieses bewegten Autolebens.

Blauer, weißer und roter BMW in einem Ausstellungsraum

Meilensteine der Mobilität.

Zum großen Jubiläumsjahr der BMW Group können Sie in der Wechselausstellung „100 Meisterwerke“ des BMW Museums die Klassiker der letzten 100 Jahre hautnah erleben. Die hundert-jährige Unternehmensgeschichte der BMW Group wird von den Anfängen im Jahr 1916 bis heute gezeigt. Dafür wurden 100 Meisterstücke ausgewählt, die die Innovationskraft und den unternehmerischen Mut in unterschiedlichen Epochen zum Ausdruck bringen. Die 100 Meisterstücke sind auf insgesamt fünf Plattformen in der Museumsschüssel und auch in einigen Bereichen der Dauerausstellung ausgestellt.

Allgäu-Orient-Rallye 2017 mit drei BMW 5er Touring.

MORGENLANDFAHRER.

Was ist das denn für eine Rallye? Kein Auto teurer als 1.111 Euro oder jünger als 20 Jahre. Aber 5.555 Kilometer von Oberstaufen im Allgäu bis ins Ziel Amman nach Jordanien. Keine Autobahnen erlaubt. Oder Navigationsgeräte. Ansonsten freie Streckenwahl. Die Allgäu-Orient 2017 verlangt Improvisationsgeschick und viel Humor.

Vergangene Events.

TECHNO-FIEBER.

TECHNO-FIEBER.

Die Techno-Classica Essen ist eine der größten Oldtimer-Messen der Welt und setzt jedes Jahr neue Maßstäbe. Vom 05. bis 09. April öffnen auch 2017 wieder die Hallen, die mit 1.250 Ausstellern aus 30 Nationen und über 220 Clubs die Faszination Oldtimer im Maßstab XXL feiern.

BMW GROUP CLASSIC RACING TEAM.

PEDAL TO THE METAL.

Endlich, die Winterpause geht vorüber, jedenfalls im Süden Englands. Denn hier eröffnet seine Lordschaft, der Earl of March, die Saison zum 75. Goodwood Members Meeting am Wochenende des 18. und 19. März 2017. Diese durch und durch britische Veranstaltung fegt gleich mal das letzte Staubkorn vom historischen Blech alter Rennwagen, denn hier geht es richtig zur Sache. „Pedal to the metal“ ist Motto und Ehrensache zugleich, nirgendwo sonst lässt sich der Spirit alter Autorennen besser wiedererleben als hier. Schöner kann eine neue Saison eigentlich nicht beginnen.

Das BMW Festival in München.

100 Jahre BMW Group.

Am Samstag, den 10. September 2016, ist es so weit. Die CLASSIC & CLUBS Erlebniswelt auf der Parkharfe des Olympiaparks wird das ultimative Supertreffen der BMW Modelle. Das hat es noch nie gegeben. Auf über 52.000qm feiern wir zusammen mit den Clubs ein wohl einzigartiges Festival. Wir freuen uns auf über 3.000 offizielle BMW Clubmitglieder aus aller Welt – 1.000 davon mit ihren eigenen Fahrzeugen auf der Parkharfe oder vor dem BMW Museum. Das Teilnehmerfeld könnte somit nicht bunter sein: von regionalen Clubs aus München und Umgebung über den BMW Classic Club Estonia bis hin zum BMW Z8 Club, edle Preziosen und flotte Youngtimer – mehr Abwechslung geht nicht. Eine einmalige Parade der Modelle und ihrer Zeit und ein Treffen der Fans.

THE KING IS BACK.

The king is back.

Elvis Presley, King of Rock ’n’ Roll, fuhr als Soldat in Deutschland einen BMW 507. Nach der sensationellen Wiederentdeckung und akribischen Restaurierung kehrt der Sportwagen des Superstars jetzt noch einmal nach Hause in die USA zurück. Beim Concours d’Elegance in Pebble Beach präsentiert er sich zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit.

Festival of Speed.

Das Goodwood Festival of Speed ist das größte Motorsportfestival der Welt. Historische und aktuelle Rennwagen, außergewöhnliche Showcars und dazu viel Prominenz bieten eine einzigartige Mischung. Genau die passende Kulisse für die BMW Group, um dort ihr 100-jähriges Jubiläum zu feiern.

Mai, wie ist das schön.

„Schönheit ist ein gar willkommener Gast“, sagt ein Sprichwort. Wir sagen: Stimmt! Vor allem, wenn sie in Form von so spektakulären Fahrzeugen daherkommt, wie sie auf dem Concorso d‘Eleganza zu finden sind.
Vom 20. bis 22.05.2016 verwandeln sich das Grand Hotel Villa d’Este und die Villa Erba in Cernobbio am Comer See wieder in eine einzigartige und exklusive Bühne für die schönsten historischen Preziosen der vergangenen Jahrzehnte. Aber auch die Zukunft fährt vor: Besucher haben die Möglichkeit, anhand von spannenden Concept Cars und Prototypen einen Blick in die automobile Zukunft zu werfen. Also Vorfreude für jeden garantiert!

Orange-schwarzer BMW Turbo mit geöffneten Flügeltüren umgeben von Menschen

NA SIEH MAL EINER SCHÖN.

Sie lieben klassische Schönheiten? Hier finden Sie die Rückschau zum Concorso d’Eleganza 2015. Vom 22. bis zum 24. Mai 2015 wurde das Grand Hotel Villa d’Este am Comer See wieder zum Fahrsteg für die atemberaubendsten Classic Cars der Welt. Dieses Jahr stand der Schönheitswettbewerb für klassische Automobile ganz im Zeichen der 1970er-Jahre.

Zwei silberne BMW 328 bei der Mille Miglia 2015

NOSTALGIE AUF VIER RÄDERN.

Herrliche Landschaften, die Ewige Stadt Rom und das weite Meer: Vom 14. bis 17. Mai 2015 findet das legendäre Langstecken-Straßenrennen wie gewohnt auf der malerischen Strecke Brescia–Rom–Brescia statt. Das Rennen, das traditionell von 1927 bis 1957 in Italien durchgeführt wurde, wurde 1977 wieder aufgegriffen. Seitdem wird es jährlich mit Oldtimern begangen und ist einer der Höhepunkte für Liebhaber von Classic Cars. Kein Wunder, denn nicht nur die Route ist ein einziger Augenschmaus, auch das Teilnehmerfeld wimmelt nur so von Schauwerten: Es dürfen nur die Autos an der Mille Miglia teilnehmen, die auch schon in der Zeit von 1927 bis 1957 gestartet sind. Das macht die Mille Miglia zu einem spektakulären, rollenden Automobilmuseum.

Sechs Generationen BMW 3er nebeneinander im Parkhaus

40 JAHRE – UND KEIN BISSCHEN VON GESTERN.

Einen 40. Geburtstag muss man gebührend feiern. Vor allem dann, wenn es sich um den Ehrentag eines echten Publikumslieblings handelt: den des BMW 3er! 

Vor 40 Jahren wurde die Baureihe aus der Taufe gehoben. Sie gilt heute als das Herz der Marke. Zur Feier der Geburtsstunde des Fahrzeuges zeigt das BMW Museum eine spannende Sonderausstellung. Vom 8.05. bis 05.07.2015 können Besucher die Entwicklung vom ersten BMW 3er der 70er-Jahre über mehrere Generationen bis hin zum aktuellen Modell erleben. Und das ebenso anschaulich wie faszinierend inszeniert.

Dame mit weißem Handschuh und Sonnenbrille vor March Motor Works auf dem Goodwood Revival

MIT SCHIRM, CHARME UND MOTOREN.

Das Hier und Jetzt genießen? Echte Classic Fans leben am liebsten in der Vergangenheit!

Eines ihrer Highlights ist deshalb auch das Goodwood Revival Meeting, das im September auf den Ländereien des Earl of March in Goodwood, England, stattfindet. Bei dem weltberühmten Motorsportfestival dreht sich alles um die 40er-, 50er- und 60er-Jahre. Nicht nur die dort zu bestaunenden Wagen und Motorräder stammen aus dieser Zeit. Auch die meisten Besucher sind zeitgenössisch gekleidet und verleihen dem ganzen Festival eine historisch-authentische Aura.

Weißer BMW 328 und schwarzer BMW 507 vor der Klemm beim Concorso d'Eleganza

REVIEW.

Die Vergabe der Trofeo BMW Group bildete am Sonntag den krönenden Abschluss des Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2014 im norditalienischen Cernobbio. Zum traditionsreichen Schönheitswettbewerb für historische Automobile und Motorräder hatten sich am Wochenende erneut Tausende von Besuchern aus aller Welt am Comer See versammelt, um die Paraden der exklusiven Klassiker zu erleben.