BMW WR 500 WELTREKORDGESPANN
BMW WR 500 WELTREKORDGESPANN

BMW WR 500 WELTREKORDGESPANN.

Baujahr: 1955
Fahrer: Wilhelm Noll
Motortyp: Engine type Boxer mit Königswellen Flat-twin with vertical shafts, DOHC
Zylinder: 2
Hubraum: 498 ccm
Leistung: 55 kW / 75 PS bei 8 400 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 280,20 km/h

Nichts weniger als den absoluten Geschwindigkeitsrekord für Gespanne hat Weltmeister Wilhelm Noll im Sinn, als er am 5. Oktober 1955 mit diesem stromlinienförmigen BMW Dreirad – der Beifahrer wird durch ein Gewicht simuliert – auf der Autobahn München-Ingolstadt zu seiner Rekordfahrt startet. Noll erzielt mit der Bestmarke von 280,20 km/h ein Ergebnis, das bis in die 1990er Jahre unübertroffen bleibt.

BMW WR 500 WELTREKORDGESPANN
BMW WR 500 WELTREKORDGESPANN
BMW WR 500 WELTREKORDGESPANN
BMW WR 500 WELTREKORDGESPANN
Seitenübersicht: BMW Motorradrennsport