Classic

SANIERUNGSFALL.

Mit einem BMW 325i Cabrio der Baureihe E30 hat für BMW Fan Robert Kalisch (34) alles angefangen. Dieser rare BMW M535i von 1985 ergänzt erst seit vier Jahren seine Sammlung, ganz unspektakulär online gefunden wie so vieles andere heute. Das Topmodell der Baureihe E28 hatte damals zwar noch den ersten Motor, aber schon über 200.000 Kilometer auf der Uhr. Vielfältige Gebrauchsspuren deuteten auf ein abwechslungsreiches Leben hin. Aber es fuhr, immerhin.

50 Jahre BMW M
50 Jahre BMW M

 

Der gelernte Lackierer, der heute selbstständig im Smart Repair-Business arbeitet und bei Frankfurt lebt, entschließt sich für das volle Programm, eine Komplettrestaurierung. Also einmal alles, selbst das Armaturenbrett wird getauscht, sogar ein neues Originallenkrad gefunden. Die anspruchsvolle Motorrevision zieht der talentierte Schrauber ebenso in Eigenleistung durch wie die Lackierung, was bei seinem Beruf allerdings nur naheliegt. Das Ergebnis präsentiert sich nun wieder so makellos wie 1985, als sein Erstbesitzer seinen Sportwagen im Kleid einer kompakten Mittelklasse-Limousine ausgeliefert bekam. Obwohl uneingeschränkt alltagstauglich, fährt Robert seinen 218 PS starken M535i eigentlich nur noch bei schönem Wetter. Weil sein Anhänger aber gerade nicht verfügbar war, machte Robert für unser Foto-Shooting im Dezember letzten Jahres eine Ausnahme und zog kurzerhand die Winterreifen auf und kam die knapp 400 Kilometer von Frankfurt bei dichtem Schneetreiben nach München. Krasser Wagen, krasser Typ!  

50 Jahre BMW M
50 Jahre BMW M