Work in Progress.

Unser Moderator Jason Cammisa besucht drei Fans von klassischen BMW, Mini und Rolls-Royce und berichtet über deren ganz individuellen Restaurierungsprojekte und Fortschritte.

Bill Arnold besitzt und betreibt eine unabhängige BMW Werkstatt und brennt für Autorennen. Wir erzählen von dem holprigen Weg, den Bill auf sich nahm, um einen BMW E36 Chassis 325is aus den Klauen der Schrottpresse zu retten und daraus einen Langstrecken-Rennwagen zu machen.

Nicholas Upton arbeitet in einer Reparaturwerkstatt für classic Minis. Wir schauen ihm über die Schulter, während er einen Mini in seine Einzelteile zerlegt – um ihn anschließend zu einem Mini Cooper S in Concours-Qualität zusammenzubauen.

Alan Galbraith ist Journalist und Komiker, vielleicht kennen Sie seine urkomische Veranstaltungsreihe „Concours d'Lemons“? Alan hat sich einen Lebenstraum erfüllt: jeden Tag Rolls-Royce zu fahren. Wir durften ihn dabei ein Stück begleiten und ihm ein paar Fragen zu seinem Projekt stellen.

Stay tuned! In den nächsten Tagen und Wochen werden weitere Episoden folgen.

Bill Arnold und sein BMW E36 (Episode 1/3)

Bill Arnold und sein BMW E36 (Episode 2/3)

Bill Arnold und sein BMW E36 (Episode 3/3)

Nicholas Upton und sein Mini Cooper S (Episode 1/3)

Nicholas Upton und sein Mini Cooper S (Episode 2/3)

Nicholas Upton und sein Mini Cooper S (Episode 3/3)

Alan Galbraith und sein Rolls-Royce Silver Spur (Episode 1/2)

Alan Galbraith und sein Rolls-Royce Silver Spur (Episode 2/2)