#KUPPELN.

Denken beim Fahren.

Wo kann man am besten über Autos nachdenken? Richtig – beim Fahren. Und während man so über die Straßen rollt, kommen Erinnerungen an Zubehör, das es nicht mehr gibt, an all die Dinge, die sich längst verändert haben und doch mal so wichtig erschienen. Gedanken über unser Leben mit und im Auto. Als Anregung, zur Erinnerung, zum Schmunzeln. Ein wenig Autophilosophie darf ruhig dabei sein.

play