PEDAL TO THE METAL.

BMW GROUP CLASSIC RACING TEAM.

Die BMW Group Classic wird diesmal mit zwei außergewöhnlichen Wagen am Start sein. Einem BMW 635 CSi von 1983 mit Gerhard Berger im Rennschalensitz. Und daneben mit dem erfolgreichsten Tourenwagen aller Zeiten, einem BMW M3 der Baureihe E30, gesteuert vom Italiener Roberto Ravaglia. Gerhard Berger ist heute ein erfolgreicher Unternehmer, doch sein Name weckt sofort Erinnerungen an legendäre Kämpfe und große Erfolge. Roberto Ravaglia ist der erste Tourenwagen-Weltmeister der Geschichte, startete seine Karriere mit einem BMW 635 CSi und wurde im BMW M3 später Weltmeister. Die beiden wissen also, wie es geht.

HISTORIC GROUND GOODWOOD.

Lord March hatte von Anfang an das Ziel, die besondere Atmosphäre historischer Autorennen der 1950er- und 1960er-Jahre wiederaufleben zu lassen. Auch diesmal ist die Bandbreite riesengroß, von Classic Tin Tops und GTs über Motorräder bis zu Formel-1- und Formel-3-Wagen ist alles dabei. 2017 werden die 3-Liter-Sportprototypen, die Gruppe-A-Tourenwagen der 80er und die GT1 der 90er besonders im Mittelpunkt stehen. Das alles wird durch Livemusik, Shows und ein Feuerwerk am Ende perfekt abgerundet. Goodwood ist einmalig und das perfekte Fest für benzingetränkte Sinne.

Um 07.30 Uhr geht es sowohl am Samstag als auch am Sonntag los, um 09.00 Uhr starten die ersten Rennen. Goodwood muss man einfach mal selbst erlebt haben.

Also… see you at the track!

Goodwood Members Meeting
Goodwood Motor Circuit
Chichester
West Sussex PO18 0PH