GOODWOOD FESTIVAL OF SPEED – THE SILVER JUBILEE.

Das Goodwood Festival of Speed, die wohl weltweit aufregendste und spannendste Rennveranstaltung mit Oldtimern und Klassikern, feiert sein 25. Jubiläum. Außergewöhnliche Fahrzeuge vom Beginn der Motorisierung bis zur Gegenwart und darüber hinaus – das ist der Geist des Festivals of Speed. Der Mann, der es einst ins Leben rief, Duke of Richmond (früher Lord March), hat aus diesem besonderen Anlass 25 seiner persönlichen Highlights aus all den Jahren noch einmal eingeladen. Berühmte Personen und ihre Fahrzeuge, die in der Geschichte des Festivals ein Zeichen gesetzt haben.

Die BMW Group Classic präsentiert die legendären BMW M1 und V12 LMR, pilotiert von SKH Prinz Leopold von Bayern und Pierluigi Martini. Der BMW 3.0 CSL Replika mit Dieter Quester lässt die glorreichen 70er wiederauferstehen, während der BMW M8 GTE mit Alexander Sims ganz die Gegenwart repräsentiert.

Bei den Motorrädern werden das ultimative Mixed-Team Maria Costello und Mark Wilkes das BMW LCR Gespann aus der WM 2016 und Troy Corser die BMW S 1000 RR Senior TT 2014 fliegen lassen.

Ladies and Gentlemen, start your engines!